Gefälschte Angebote: Wie können wir Betrug bei Ausschreibungen verhindern?

Aufdeckung von Betrug und gefälschten Wohnungsmarktangeboten

Mit dem Aufkommen von Online-Hausgeboten entsteht allmählich ein neues potenzielles Problem: gefälschte Angebote. Unter Eerlijk Bieden haben wir ein eigenes Aufdeckungssystem eingerichtet, um diesen Betrug frühzeitig zu erkennen. Wie dieses System funktioniert, können Sie in diesem Blog nachlesen!

Die Preise in die Höhe treiben

Sie kennen die Situation: Sie bieten auf einer Auktionsseite oder einem Online-Marktplatz und werden bei jedem Gebot überboten. Es kann sein, dass Sie in einen Bieterkrieg mit einem anderen fanatischen Bieter geraten sind, aber es kommt heutzutage auch immer häufiger vor, dass die Preise bei Online-Verkäufen von Außenstehenden absichtlich in die Höhe getrieben werden. Bei den meisten Online-Käufen ist es noch relativ harmlos: Ein Verkäufer lässt Freunde mitbieten, um schließlich ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. Anders verhält es sich jedoch, wenn es nicht mehr um einen gebrauchten Fernseher geht, sondern um Ihr geplantes Traumhaus.

Die Gefahr von Fake-Angeboten für den Wohnungsmarkt.

Auf dem aktuellen Wohnungsmarkt ist es immer noch üblich, dass man ein Haus überbieten muss, wenn es mehrere Interessenten gibt. In einem Bieterverfahren kann ein Immobilienmakler bekannt geben, dass mehrere Gebote abgegeben wurden (ohne die genauen Beträge zu nennen). Es liegt dann an Ihnen, ob Sie ein höheres Angebot machen oder die Verhandlungen abbrechen. Um diese Wahl richtig treffen zu können, ist es sehr wichtig, sich zu vergewissern, dass tatsächlich andere Angebote eingegangen sind.

Für den Immobilienmakler ist es auch sehr wichtig, dass die abgegebenen Gebote rechtmäßig sind. Wenn ein böswilliger Verkäufer oder ein Bekannter den Preis in die Höhe treiben will, sind Online-Gebote plötzlich viel leichter zugänglich geworden. Wenn ein ahnungsloser Makler mehrere Gebote erhält, kann dies zu einer ungewollten Preiserhöhung führen, da der Makler den Eindruck hat, dass es mehrere Interessenten gibt.

Natürlich werden alle Gebote (oder das Ausbleiben von Geboten) vollautomatisch im Gebotsprotokoll erfasst. In einigen Fällen ist es jedoch aufgrund der Anonymisierung schwierig, herauszufinden, ob das Angebot bewusst abgegeben wurde oder nur dazu diente, die Preisdrückerei zu vertuschen.

System zur Aufdeckung von Betrug

Um diese Art von Betrug während eines Bietprozesses frühzeitig zu erkennen, haben wir ein einzigartiges System entwickelt, das "echte" Gebote von gefälschten unterscheidet. Auf diese Weise wird jedes Gebot mit einer Punktzahl versehen. Wenn ein Gebot niedrig ist, besteht der Verdacht auf Betrug. Natürlich können wir nicht verraten, wie genau wir die Punktzahl berechnen, denn das würde aufdecken, wie Betrug begangen werden kann. Was wir mitteilen können, ist, dass wir eine Reihe von wichtigen Punkten in einem Angebot automatisch überprüfen.

Zusätzlich zum automatisierten System überprüfen wir bestimmte Zweifelsfälle manuell. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Gebote nicht zu Unrecht entfernt werden. Gemeinsam mit unserem technischen Team verfeinern wir diese Arbeitsmethode ständig, um ihre Genauigkeit zu verbessern.

Was tun wir im Falle eines Betrugs?

Eerlijk Bieden ist ein Qualitätszeichen für Immobilienmakler, das einen ehrlichen Verkaufsprozess garantieren soll. Jede Form von Betrug wird daher aufs Schärfste missbilligt. Je nach Art der Straftat und der Person, die sie begangen hat, kann Eerlijk Bieden verschiedene Maßnahmen ergreifen. Stellt sich zum Beispiel heraus, dass ein Makler in unserem System einen Betrug begangen hat, wird sofort eine Meldung an den betreffenden Branchenverband gemacht. Stellt sich heraus, dass gegen den Verhaltenskodex verstoßen wurde, befasst sich das übergeordnete Disziplinargerichtweiter mit der Angelegenheit. In der Zwischenzeit sind die Makler bis auf Weiteres von Eerlijk Bieden ausgeschlossen.

Auf diese Weise garantieren wir die Qualität des Labels und sorgen für einen sorgenfreien Online-Verkauf von Immobilien. Wenn Sie wissen möchten, welche anderen Softwarelösungen Eerlijk Bieden anbietet, sehen Sie sich bitte unsere Ausschreibungssoftware an.

Auf Linkedin teilen
LinkedIn
Auf Facebook teilen
Facebook
Auf Twitter teilen
Twitter